Vereinsausflug nach Brandenburg a.d.H.

Roland vorm Rathaus

In diesem Jahr führte uns unser traditioneller Vereinsausflug nach Brandenburg an der Havel. Wir sind mit dem Bus von Schröder Reisen aus Segeletz nach Brandenburg (Stadt) gefahren. Hier haben wir eine 2 stündige Stadtführung gemacht in der wir viel gesehen und gehört haben, viele Loriot Möpse haben wir gefunden und viel neues über diese alte Stadt erfahren. Anschließend haben wir unser Mittag als Picknick an der Havel eingenommen. Bei Kartoffelsalat und Bouletten konnten wir uns dann auch von dem Stadtrundgang erholen. Anschließend ging es mit dem Dampfer noch einmal durch die Altstadt und auf den Plauer See. Und weil Dampferfahren wirklich anstrengend ist gab es hier auch gleich Kaffee und Kuchen. Nach dieser Ausfahrt ging es dann weiter wieder nach Plaue. Dieses mal aber doch mehr auf den Spuren von Fontane, denn wir haben ja schließlich das „Fontane Jahr“ Vorher haben wir uns schon auf das Schloss eingestimmt und einen kleinen Auszug aus dem Buch “ Fontanes Fünf Schlösser“ von Robert Rauh gehört. Mit einem leckeren Eis haben wir das Schloss dann von außen erkundet und schon war es 17 Uhr und wir mussten die Heimreise antreten. Es war wieder ein schöner Ausflug mit herrlichem Wetter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.